Erwachsenen Shiatsu

Für Erwachsene

Prävention, Therapie und Wohltat

Shiatsu kommt in der Prävention sowie bei unterschiedlichsten Beschwerden, Schmerzen und Krankheiten zur Anwendung. Es wirkt entspannend, belebend und mildernd – und ist für jeden Menschen eine Wohltat. Shiatsu unterstützt körperliches und emotionales Wohlbefinden, Entspannung und Regeneration.

Körperlich, seelisch und auch emotional verursachte Krankheiten können ebenso behandelt werden wie akute oder chronische Schmerzen. Shiatsu unterstützt das Immunsystem, hilft bei Stress jeglicher Art und bei Leistungsdruck im Alltag. Shiatsu wirkt zudem allgemeiner Erschöpfung entgegen und fördert die psychische Ausgeglichenheit.

Oft rühren die unterschiedlichsten Beschwerden, wie etwa die allermeisten Formen von Rückenleiden, aus Blockaden oder Fehlstellungen im Bewegungsapparat, insbesondere in Knochen und Gelenken. Hier greift Shiatsu, in Verbindung mit Elementen aus der craniosakralen und manuellen Therapie, regulierend ein, lindert Schmerzen und fördert die Heilung.

Informieren / Termin vereinbaren