Babie schwangere schwangere schwangere schwangere

Für Schwangere

Angenehme Begleitung bis zur Geburt

In der Zeit der Schwangerschaft ermöglicht Shiatsu, körperliche Berührung neu zu erfahren. Das Baby wird hierbei einbezogen. Über die Geburtsvorbereitung hinaus kann Shiatsu in Kooperation mit der Hebamme die Geburt auch begleiten.

In den Monaten vor der Geburt unterstützt Shiatsu das Wohlbefinden, beugt typischen Beschwerden wie Übelkeit, Erschöpfung und Kreuzschmerzen vor – oder lindert sie. Sanfte Berührungen helfen der Frau, sich auf sich selbst zu konzentrieren, die inneren Kräfte zu entfalten und sich körperlich wie seelisch auf das Baby vorzubereiten.

Unter der Geburt helfen die Erfahrungen des Shiatsu der Mutter, unter Schmerzen loslassen zu können. Sie erinnert sich an die Berührungen, kann darauf zurückgreifen und entspannen.

Informieren / Termin vereinbaren